Montag, 21. März 2011

Bei uns wachsen Taschenfrüchte!

Wir haben die Taschenfrucht endeckt, angepflanzt und jetzt wachsen sie fröhlich vor sich hin und tragen die dollsten Früchte!

Im Ernst, die Dinger finden wir so klasse, daß wir erst mal mit lauter lustigen Stoffen aus unserem Vorrat angefangen haben.


Die Grundidee stammt aus den siebzigern, da gab es solche Einkaufsnetze. Diese nennen wir Taschenfrucht. Praktisch und ein witziges Accessoire - finden wir zumindest.

Und weil es solchen Spaß macht, die Taschenfrüchte zu nähen, haben wir auch schon eigene Stoffe dafür entworfen. Leider dauert es ja immer ein bißchen, bis genügend  wirklich tolle Designs entstanden sind  - und dann muß man immer noch 3 ! Wochen auf den Stoff warten. also haben wir zwischendurch noch einen ganz wunderschönen Stoff bestellt - für die nächste Evolutionsstufe der Taschenfrüchte ;-). Seid gespannt!

Diese sind schon im Shop, hier

Kommentare:

Ina's-Beads-Blog hat gesagt…

Also, ich finde Eure Taschenfrüchte einfach genial und bin schon auf die Weiterentwicklung gespannt...:)!
LG, Ina

Huhn.No1 hat gesagt…

Dankeee :-)!
Wir zeigen sie Euch auf jeden Fall hier im Blog. Und wenn ein neues Stöffchen da ist, auf das wir schon warten, gibt es den ersten Schritt zu sehen ;-)

LG vom HuhnNo1 ;-)